Wir unterstützen das Projekt "Mobile Retter"

Ein Projekt in ZahlenLogo der mobilen Retter

Ein Erfolgsrezept!

Wo sind Mobile Retter eigentlich schon überall aktiv? Im Rahmen unser Crowdfunding-Kampagne auf https://www.startnext.com/mobileretterev stellen wir euch alle aktiven Mobile Retter-Regionen kurz vor – heute den Kleve Kleve.

Als dritte Region in NRW ist der niederrheinische Kreis Kleve seit Juli 2017 aktiv. Bereits nach dieser kurzen Betriebszeit erreichen die 275 Mobilen Retter dort eine durchschnittliche Eintreffzeit von nur 4:50 Minuten. Damit ergänzen unsere qualifizierten Ersthelfer auch in dieser Region die Rettungskette sinnvoll zu einem Rettungsnetz.

Die Herrensitz-Route

herrensitzDiese grenzüberschreitende deutsch/niederländische Radwanderroute ist ca. 300 km lang und besteht aus neun verschiedenen Teilstrecken. Auf der niederländischen Seite wird das nordlimburgische Maastal durchfahren auf der deutschen Seite verläuft die Radwanderstrecke entlang der Niers. 46 prächtige Herrensitze können entlang der Route besichtigt werden. Sie ist örtlich ausgeschildert.

Fehler melden!denn meckern kann jeder

fehlerteufelDer Fehlerteufel hat sich eingeschlichen? Wenn Sie einen Fehler finden, dann teilen Sie uns das bitte mit. Wir bemühen uns, die Seite fehlerfrei zu halten.

Unterstützen Sie uns damit Kessel seinen Reiz behält

Bei den großen Reinigungsaktionen im Dorf kann jeder mithelfen. Wenn Sie dazu nicht in der Lage sind und trotzdem helfen wollen, dann würden wir uns über eine kleine Spende freuen.

 oder als Überweisung auf DE38 3206 1384 4800 4090 18 bei der Volksbank an der Niers eG.

Oder werden Sie Fördermitglied des Vereins. Wenn Sie daran interessiert sind, dann nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.